Politkolumne: Behandelt die (Tanz-)Veranstalter gleich

2019-04-27T10:25:23+02:0027. April 2019|

Remo Goethe Co-Präsident Jungfreisinnige Kanton Glarus An der kommenden Landsgemeinde können wir ein weiteres überflüssiges Gesetz abschaffen. Ein Gesetz, welches aus dem letzten Jahrhundert stammt und heute völlig überholt ist. Das Tanzverbot, oder besser gesagt, das Verbot von Veranstaltungen jeglicher Art an den fünf hohen Feiertagen im [...]

Hauptversammlung 2019

2019-03-24T03:16:59+02:0020. März 2019|

An der diesjährigen HV der Jungfreisinnigen Kanton Glarus stand wie üblich neben den traditionellen HV-Geschäften die kommende Landsgemeinde 2019 im Zentrum. Für die JFGL gilt das diesjährige Motto „agieren statt reagieren“. Speziell freuten sich die Freisinnigen über den Besuch von Alessio Mina, Vorstandsmitglied der Jungfreisinnigen Schweiz. Ein zufriedener Blick auf das vergangene Jahr Die [...]

Nein zur Zersiedelungsinitiative, Ja zum STAF

2019-01-11T08:05:36+02:0011. Januar 2019|

Die Jungfreisinnigen Glarus haben an ihrer letzten Politsession die Abstimmungsparole für die kommende Volksabstimmung vom 10. Februar 2019 gefasst. Auch über den STAF wurde bereits diskutiert.  Zentralistischer Eingriff Die Jungfreisinnigen fassen einstimmig die Nein-Parole zur Zersiedelungsinitiative der Jungen Grünen. Aus Sicht der Jungpartei ist dieser Bauzonen-Stopp ein erheblicher Eingriff in die raumplanerischen Kompetenzen der [...]