About jfgl

This author has not yet filled in any details.
So far jfgl has created 7 blog entries.

Nein zur Zersiedelungsinitiative, Ja zum STAF

2019-01-11T08:05:36+00:0011. Januar 2019|

Die Jungfreisinnigen Glarus haben an ihrer letzten Politsession die Abstimmungsparole für die kommende Volksabstimmung vom 10. Februar 2019 gefasst. Auch über den STAF wurde bereits diskutiert.  Zentralistischer Eingriff Die Jungfreisinnigen fassen einstimmig die Nein-Parole zur Zersiedelungsinitiative der Jungen Grünen. Aus Sicht der Jungpartei ist dieser Bauzonen-Stopp ein erheblicher Eingriff in die raumplanerischen Kompetenzen der [...]

Kritische Gedanken der Jungfreisinnigen Glarus zum regierungsrätlichen Lösungsvorschlag betreffend der Änderung des Ruhetagsgesetzes

2018-12-19T16:29:00+00:0019. Dezember 2018|

Im Juli 2018 reichte das Komitee zur Abschaffung des Tanzverbotes einen Memorialsantrag ein, der die Durchführung von Sportveranstaltungen, Konzerten, Partys oder weitere Arten von Veranstaltungen an den fünf hohen Feiertagen erlauben sollte. Hinter der Überarbeitung des Ruhetagsgesetzes stehen auch voll und ganz die Jungfreisinnigen Glarus und engagieren sich im erwähnten Komitee. In dieser Woche [...]

Glarner Jungparteien gegen voreilige Einführung des E-Votings

2018-12-13T07:24:49+00:0010. Dezember 2018|

Unabhängig von den Beratungen im Landrat haben sich Vertreter der Jungfreisinnigen, jungen BDP und der jungen SVP Ende November gegen eine voreilige Einführung des EVotings ausgesprochen. Die Rückweisung des Landrates wird daher sehr begrüsst, weiter will man sich auch auf nationaler Ebene engagieren. Letzte Woche wurde die Massnahme "Einführung von E-Voting als dritten Stimmkanal" vom [...]

Tax Freedom Day 2018

2018-12-11T11:59:23+00:0015. Juli 2018|

Am Samstag dem 30. Juni 2018 gingen die beiden Jungparteien Jungfreisinnige Glarus und Junge SVP Glarus, im Rahmen einer schweizweiten Aktion, auf die Strasse.   Für einmal ging es nicht ums Unterschriften sammeln oder um einen Wahlkampf. Die wirtschaftsliberalen Jungparteien aus dem Glarnerland sind auf die Strasse gegangen um die Bürgerinnen und Bürger auf die hohen [...]

Politkolumne: Mehr Mut für mehr Stimmbeteiligung

2018-12-11T15:22:10+00:0025. Juni 2018|

Rafaela Hug Medienverantwortliche Jungfreisinnige Glarus Die Stimmbeteiligung bei den Landratswahlen vor drei Wochen lag im Süden bei 36%, in Glarus bei 30% und im Norden bei knapp 25%. Enttäuschende Zahlen für unseren Landsgemeindekanton. Während den letzten Monaten versuchten wir als Jungpartei vor allem unsere jungen Mitbürgerinnen und [...]

Wahl Co-Präsidium

2018-12-13T07:40:50+00:003. Mai 2018|

An der diesjährigen Hauptversammlung wurde das Co-Präsidium der Jungfreisinnigen Glarus neu besetzt. Remo Goethe wurde einstimmig zum neuen Co-Präsidenten gewählt und wird nun zusammen mit Marc Eberhard das Amt antreten. Mit Remo Goethe gewinnen die Jungfreisinnigen einen kompetenten und motivierten Co-Präsidenten. Die Jungfreisinnigen Glarus gratulieren Remo Goethe ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute. [...]

Schlittelplausch der Jungfreisinngen Glarus

2018-12-11T15:07:34+00:0023. Februar 2018|

Wie jedes Jahr, war es am letzten Freitag Zeit für den traditionellen Fondueplausch der grössten Glarner Jungpartei. Neben einem Glas Wein und einem feinen Fondue wurde in einer gemütlichen Runde politisiert und debattiert. Nach dem spannenden Schlittenrennen klangen sie den gemeinsamen Abend im Gizihimmel aus. Es freut die Freisinnigen sehr, dass Roman Zehnder, Präsident [...]