Parolenspiegel Landsgemeinde2020-02-17T10:49:24+01:00

Parolenspiegel der Landsgemeinden

Parolenspiegel der Landsgemeinden

Hier findest Du die beschlossenen Parolen der Jungfreisinnigen Kanton Glarus zu den Landsgemeinden

Landsgemeindegeschäfte 2019

§ 3 Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2020
.

JA

§ 4 Änderung des Gesetzes über die Einführung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches im Kanton Glarus (Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz)»
.

NEIN

§ 5 Änderung des Gesetzes über das Gesundheitswesen (Förderung der medizinischen Grundversorgung)
.

JA

§ 6 Änderung des Publikationsgesetzes
.

JA

§ 7 Memorialsantrag «Ladenöffnungszeiten am Samstag und an Feiertagen»
.

NEIN

§ 8 A: Anpassungen an das Steuerharmonisierungsgesetz / interkommunaler Wohnsitzwechsel
.

JA

§ 8 B: Bausteuerzuschlag für die Gemeinden
.

JA

§ 8 C: Memorialsantrag «Für eine faire Entlastung aller Steuerzahler und deren Familien: Selbstbezahlte Krankenkassenprämien von den Steuern abziehen»
.

JA

§ 8 D: Umsetzung des Bundesgesetzes über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) im Kanton Glarus
.

JA

§ 8 E: Änderung des Finanzausgleichsgesetzes
.

JA

§ 9 Änderung des Gesetzes über die öffentlichen Ruhetage
(Memorialsantrag «Abschaffung des Tanzverbotes»)
.

JA

Landsgemeindegeschäfte 2018

§ 3 Festsetzung des Steuerfusses für das Jahr 2019
.

JA

§ 4 Memorialsantrag «Änderung des Radroutengesetzes»
.

NEIN

§ 5 Memorialsantrag «Öffentlichkeitsprinzip/Öffentlichkeitsgesetz»
.

JA

§ 6 Memorialsantrag «Ergänzung von Artikel 200 des Einführungsgesetzes
zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch» (Finanzierung Hochwasserschutz)
.

NEIN

§ 7 Änderung des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über den Umweltschutz
.

JA

§ 8 Änderung des Einführungsgesetzes zum Tierschutzgesetz und zum
Tierseuchengesetz
.

JA

§ 9 Änderung des Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über den
Schutz der Gewässer
.

JA

§ 10 Änderung des Einführungsgesetzes zu den Bundesgesetzen über die Landwirtschaft, über das bäuerliche Bodenrecht und über die landwirtschaftliche Pacht
.

JA

§ 11 Änderung des Gesetzes über den Finanzausgleich zwischen dem Kanton und den Gemeinden
.

JA

§ 12 A: Änderung des Gesetzes über die Förderung von Turnen und Sport
.

JA

§ 12 B: Gewährung eines erweiterten Kantonsbeitrags von maximal 18,7 Millionen Franken an die Sanierung und eines freien Beitrags
von maximal 5,9 Millionen Franken an die Erweiterung der Lintharena SGU
.

JA

§ 12 C: Gewährung eines Rahmenkredits über 20,1 Millionen Franken für die Jahre 2018–2022 für Beiträge an Sanierungen, Neu- und Erweiterungsbauten von Sportanlagen von kantonaler Bedeutung
.

JA

§ 13 Änderung des Strassengesetzes
.

JA

§ 14 A. Änderung des Gesetzes zur Entwicklung des Tourismus
.

NEIN

§ 14 B. Gewährung eines Rahmenkredits über 12,5 Millionen Franken für die Jahre 2018–2028 an die Mitfinanzierung von touristischen Kerninfrastrukturen

NEIN

Medienmitteilungen zu unseren kantonalen Parolen

Hauptversammlung 2019

An der diesjährigen HV der Jungfreisinnigen Kanton Glarus stand wie üblich neben den traditionellen HV-Geschäften die kommende Landsgemeinde 2019 im Zentrum. Für die JFGL gilt das diesjährige Motto „agieren [...]